Für das SHK-Handwerk (Sanitär, Heizung, Klima) aber auch für Unternehmen in der Lüftungstechnik und Elektroinstallation läuft es in punkto Auftragslage weiterhin rund. Dementsprechend hoch ist der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in ganz Deutschland. Auch die bedauerliche Flutkatastrophe im Juli 2021 wird den Personalbedarf an Monteuren in den betroffenen Regionen weiterhin steigern. Es gibt viel zu tun – und damit auch eine inzwischen wohlbekannte Problematik: Die häufig auftretenden Auftragsspitzen der Fachbetriebe müssen flexibel abgefedert werden. Im besten Fall gelingt das, ohne sich als Fachunternehmen fest an zu viel Personal zu binden, denn immer wieder gibt es auch Monate, in denen die boomende Auftragslage etwas zurückgeht, während die Personalkosten für die SHK- bzw. TGA-Unternehmen bleiben. Die Lösung liegt auf der Hand: Personalleasing über etablierte Personaldienstleister wie HanseTrupp aus Hamburg und Berlin. Das Unternehmen bietet deutschlandweit Monteure samt Werkzeug, Maschinen und Fahrzeugen zu top Konditionen – exklusiv für Fachunternehmen, deren die Personaldecke temporär zu dünn ist.

MONTAGE-FACHKRÄFTE Aus unterschiedlichen Fachbereichen

Kaum ein anderer Handwerksbereich umfasst derart viele Berufsgruppen wie die Technische Gebäudeausrüstung: Benötigt werden in erster Linie Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs-, Kälte- und Klimainstallateure sowie versierte Elektriker. Dazu gehören: Anlagenmechaniker, Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechniker, Kälteanlagenbauer, Rohrleitungsbauer, Schweißer, Lüftungsmonteure, Sprinklermonteure, Installateure, Klempner, Vorrichter und viele mehr. Der stetige Fachkräftemangel macht es zu einer kniffligen Herausforderung, sämtliche Fachkräfte für ein Projekt zur gleichen Zeit verfügbar zu haben. Umso wichtiger ist es, flexibel auf einen zuverlässigen Personalleasing-Anbieter wie HanseTrupp zurückgreifen zu können, um den personellen Herausforderungen gerecht zu werden. Mit Zeitarbeit-Fachkräften, deren tägliches Business die Montage von Heizungsanlagen, Sanitäranlagen, Klimaanlagen, Rohrleitungen, Elektroinstallation, Photovoltaik oder Smart Home Lösungen ist. HanseTrupp Personalleasing ermöglicht über die bewährte Arbeitnehmerüberlassung auch eine kurzfristige Zusammenstellung qualifizierter Mitarbeiter für Projekte unterschiedlichster Größenordnung – vom Wohnungsneubau bis zur Industriemontage. Dabei hilft HanseTrupp nicht nur bei klassischen Auftragsspitzen, sondern auch bei plötzlichen krankheitsbedingten Personalausfällen, bei Kündigungen von Monteuren oder bei unvermeidbaren Urlauben von Mitarbeitern, die sich als „zeitlich ungünstig“ erweisen.

EFFIZIENT UND KOMFORTABEL: LEIHARBEITER IM SHK/TGA SEGMENT

Berücksichtigt man alle Faktoren der Suche nach festem Personal, ist die Rekrutierung von Leiharbeitern sehr häufig die wirtschaftlich sinnvollste Lösung, um Aufträge effizient abzuarbeiten. Festes Personal zu finden und einzustellen, kostet eine Menge Zeit und Geld, allein durch Anzeigenschaltungen in unterschiedlichsten Medien und Kanälen, Bewerbungsgespräche und hohe Lohnnebenkosten. Letztere sind in den Konditionen bei HanseTrupp bereits integriert, so dass Personalleasing mit den Fachkräften aus dem Norden auch äußerst transparent ist.

Natürlich können auch Leiharbeiter krankheitsbedingt ausfallen. Der große Unterschied zum Ausfall eines festen Mitarbeiters: Ein guter Personaldienstleister wird Ihnen umgehend eine gleichwertige und top motivierte Fachkraft auf die Baustelle schicken, damit Ihr Projekt im Zeitplan bleibt. Dabei kommt eine weitere Stärke von Fachkräften im Personalleasing zum Tragen, denn HanseTrupp Monteure sind es gewohnt, sich schnell auf neue Projekte und Kollegen einzustellen. Sie als Entleiher haben dank unterzeichneter Arbeitnehmerüberlassung die Weisungsbefugnis gegenüber unseren Installateuren und Anlagenbauern. HanseTrupp als Verleiher kann Ihnen versprechen, dass unsere Monteure Ihren Weisungen folgen werden. Fachgerecht und hocheffizient. Sollte wider Erwarten die Chemie zwischen Ihren Mitarbeitern und unseren Fachkräften nicht stimmen, können Sie unsere Monteure durchaus wieder an uns „zurückgeben“. Wir kümmern uns auch in diesem selten auftretenden Fall darum, den Mitarbeiter zu ersetzen, denn wir haben Zugriff auf mehr als 100 Monteure, Obermonteure und Meister rund um die Themen Heizung, Sanitär, Klima/Kälte, Lüftung, Elektro und Rohrleitungsbau.

Buchen Sie jetzt!